Into The Ice

Dänemark/Deutschland 2022
Regie: Lars Henrik Ostenfeld

Kinostart: 15.09.2022

Ein atemberaubender Dokumentarfilm, der uns mit drei der bedeutendsten Gletscherforschern buchstäblich in das grönländische Inlandeis hinein führt. Erzählt von CAMPINO.

 

Mit ihren bahnbrechenden Forschungen tragen Jason Box, Alun Hubbard und Dorthe Dahl-Jensen dazu bei, herauszufinden, wie schnell das Eis wirklich schmilzt – und welche Auswirkungen das für uns Menschen hat. Aufrüttelnde neue Erkenntnisse treffen auf spektakuläre Natur- und Expeditionsaufnahmen, wenn die Forscher z.B. fast 180 Meter tief in eine sogenannte Gletschermühle hinabsteigen – ein Weltrekord.

INTO THE ICE ist eine Entdeckungsreise zu den riesigen Eismassen Grönlands, deren Schmelzen das Leben auf unserem Planeten verändern wird.
Eine dokumentarische Erzählung über Wissenschaft, Natur und Abenteuer.

 

 

EMPFOHLEN VOM

PRESSESTIMMEN

DOWNLOADBEREICH

Bildmaterial herunterladen

Social Media Handles


@riseandshinecinema #IntoTheIce #LarsOstenfeld


@riseandshinecinema #IntoTheIce #LarsOstenfeld


@riseandshine_de #IntoTheIce #LarsOstenfeld

15.09. – offizieller Kinostart Deutschland 2022

SONDERVERANSTALTUNGEN / FESTIVALS

 

 

Deutschlandpremiere

Mi. 24.08.2022, um 20.00 Uhr

Berlin: Zoo Palast [Tickets]

PREMIERENGÄSTE:

CAMPINO (Die Toten Hosen),
LARS OSTENFELD (Regisseur) UND STEFAN KLOOS (Produzent)

 

Gauting: Fünf Seen Filmfestival, 25.08., 26.08., 04.09.

PREVIEW

Osnabrück: Cinema Arthouse, 11.09.
Matinee in Kooperation mit Greenpeace

 

KINOTERMINE

Augsburg: Thalia Filmthester, 15.09.-21.09.

Berlin: Bali Kino,  15.09.-21.09.

Berlin: Ladenkino, 15.09.-21.09.

Berlin: Zeiss-Großplanetarium, 15.09.-21.09.

Bochum: Casablanca, 15.09.-21.09.

Bonn: Neue Filmbühne, 18.09. Matinee

Bremen: Cinema im Ostertor, 15.09.-21.09.

Dortmund: SweetSixteen, 15.09.-21.09.

Dresden: Zentralkino, 15.09.-21.09.

Gera: Metropol, Preview 14.09. , 16.09.

Gröbenzell: Kino Gröben Lichtspiele, Preview 14.09. + 15.09.-21.09.

Hamburg: Abaton, 15.09.-21.09.

Hannover: Kommunales Kino im Künstlerhaus, 16.09.

Hannover: Kino am Raschplatz, 17.+18.09. / 08.+09.10.

Heidelberg: Gloria/Gloriette / Kamera, 15.09.-21.09. / 22.09.-28.09.

Jena: Kino am Markt, 15.09. + 20.09.

Karlsruhe: Schauburg, 15.09.-21.09.

Kempten: Colosseum, 15.09.-21.09.

Kiel: Kommunales Kino in der Pumpe, 15.09.-21.09.

Kiel: Metro Kino im Schloß, 22.09.-28.09.

Köln: Rex am Ring, 15.09.-21.09.

Leipzig: Passage Kinos, 15.09.-21.09.

Mainz: CinéMayence, 15.09.-21.09.

Mannheim: Cinema Quadrat, 15.09.-21.09.
in Kooperation mit „faire Woche“

Marburg: Cineplex / Capitol, 15.09.-21.09.

München: Neues Rottmann, 15.09.-21.09.

Münster: Schloßtheater, 15.09.-21.09.

Nürnberg: Cinecitta, 15.09.-21.09.

Passau: Schafrichterkino Cineplex, 15.09.-21.09./ 22.09.-28.09. (Filmreihe Natur erleben)

Potsdam: Thalia Theater, 15.09.-21.09.

Schwandorf: Lichtwerk Kino, 15.09.-21.09.

Stuttgart: Delphi Arthaus Kino, 15.09.-21.09.

Tübingen: Arsenal & Atelier, 15.09.-21.09.

Weimar: Lichthaus Kino im e-Werk, 15.09.-21.09.

Termine folgen.